1. Lokales
  2. Düren

Zeugen gesucht: Unbekannte schlagen am Echtzer Badesee auf zwei Dürener ein

Zeugen gesucht : Unbekannte schlagen am Echtzer Badesee auf zwei Dürener ein

Zwei Männer sind bereits Anfang August von mehreren Unbekannten am Echtzer Badesee zusammengeschlagen worden. Da die Ermittlungen bislang nicht erfolgreich waren, bittet die Polizei nun um Hinweise von Zeugen.

Die Tat geschah am Donnerstag, 6. August 2020, gegen 19.35 Uhr, wie die Polizei berichtet. Zwei Dürener im Alter von 37 und 40 Jahren fuhren in einem Auto auf der Grube-Alfred-Straße am Echtzer Badesee entlang. Ebenfalls im Wagen saßen zwei siebenjährige Kinder.

Eine Gruppe von mehreren Männern befand sich zu dieser Zeit auf der Fahrbahn, einer dieser Unbekannten stieß dabei vermutlich versehentlich gegen einen Außenspiegel des vorbeifahrenden Wagens. Die beiden Dürener hielten an, stiegen aus und sahen nach dem Rechten. Sie konnten keinen Schaden feststellen und wollten ihre Fahrt fortsetzen.

Mehrere Männer öffneten dann von außen die beiden vorderen Fahrzeugtüren, zogen die Insassen heraus und schlugen und traten auf sie ein. Anschließend flüchteten sie. Bislang konnten die unbekannten Täter nicht identifiziert werden. Möglicherweise befanden sie sich mit einem Fahrzeug am Tatort, über das jedoch keine weiteren Informationen vorliegen.

Haben Sie zur fraglichen Zeit etwas Verdächtiges im Bereich der Grube-Alfred-Straße beobachtet oder können Angaben zu der Tat machen? Wenden Sie sich bitte telefonisch an die zuständige Sachbearbeiterin unter der Nummer 02421/949-8535. Außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten nimmt die Leitstelle der Polizei unter der 02421/949-6425 Hinweise entgegen.

(red/pol)