1. Lokales
  2. Düren

Düren: Umwelt-Plaketten gibts noch nicht

Düren : Umwelt-Plaketten gibts noch nicht

6,7 Millionen Personenwagen könnten demnächst aus deutschen Innenstädten ausgesperrt werden, wenn am 1. März die neue „Plaketten-Verordnung” in Kraft tritt, die Diesel und Benziner in Gut und Böse einteilt. Das schätzt der ADAC. Richten Städte so genannte Umweltzonen ein, dann kann damit an Tagen mit hoher Feinstaubbelastung geregelt werden, wer hineinfahren darf und wer nicht.

iDe lureFzhegtwa wdir in irev aecdrsgnpSftofphu etgteeni,il für edi se r,engü lgbe,e etro rdeo lheimlansmtflssc rga ieenk eettaPkl ebnge .olls ecdShilr mit erd urihsAtffc lte„omezwn”U astluenlfe nud etaPtkenl neebkl - so echanfi its dsa abre ht.icn Ncho orsecnht cnthi unr ,rohafAetur eid lbetss dabl rbtfeoefn iens ,tkneönn ennrdso uahc ahüedsnurfe nBhedeör im Neelb umerh. Dnen ies eahnb urn den lßnebo zGsets,eeettx rbea kinee ntrnokkee gnnuaudsniaes.lnwegHn rWe hteue nshco frü regnmo eüttegsr nsei h,cetmö tha laos :Pceh Die aertrnseretrkmä,ßvShe eid neebn VTÜ und t-biSncrUteheeAg Wrtnttäekes las bAlsseltgueea oaersernuk in,ds enknne vno nde tlPnteeka ribhse run s.etrMu Achu beür die Gühber idrw ovrerst eksuitrpel; ebmi rKeis rDeün ähsttcz ,anm sads sei ichs zchiwsen ffnü dnu neseib rEou wegbeen ridw, ielw aj nekie txrae nMsuegs füard tä.flnla