Düren: Überfall im Park: Junge Gewalttäter gesucht

Düren: Überfall im Park: Junge Gewalttäter gesucht

Zu einem versuchten Raubdelikt im Willi-Brandt-Park ist es am Dienstagabend an der Valencienner Straße gekommen. Die Polizei hat eine Strafanzeige aufgenommen und die Fahndung nach mehreren, noch unbekannten jungen Männern eingeleitet.

Gegen 20.30 Uhr wurde die Polizei informiert, dass ein 16-jähriger Dürener leicht verletzt worden war. Das Opfer erklärte, kurze Zeit vorher von einer Gruppe Jugendlicher im Park an der Rur zur Herausgabe von Geld genötigt worden sei. Da er aber dem nicht nachkommen konnte, erhielt er von den Tätern Tritte in den Bauch und Schläge mit der Faust.

Der verletzte Jugendliche, der deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Wer zur Ermittlung der Tatverdächtigen sachdienliche Hinweise abgeben kann, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei unter der Tel. 02421 949-2425 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Aachener Nachrichten