Langerwehe: Überfall auf Sparkassenfiliale

Langerwehe: Überfall auf Sparkassenfiliale

Die Sparkassenfiliale in Langerwehe-Schlich ist am am Morgen überfallen worden. Wie die Polizei meldet, hatte ein maskierter Mann gegen 9.45 Uhr den Schalterraum der Filiale in der Eifelstraße betreten und mit einer Schusswaffe das anwesende Personal bedroht und zur Herausgabe des Bargeldes aufgefordert.

Das Geld packte der Täter in eine kleine weiße Tüte mit blau-roter Aufschrift und flüchtete zu Fuß in Richtung Sportplatz. Angaben zur erbeuteten Summe machte die Polizei nicht. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein. Der Mann konnte aber nicht gefasst werden.

Der mit einer Sturmhaube getarnte Täter ist etwa 170 cm groß, hat eine kräftige Figur und vermutlich schwarze Haare. Zur Tatzeit war er komplett schwarz bekleidet. Bei der Tatausführung sprach er mit südländischem Akzent.

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Düren unter 02421/9492425.

Mehr von Aachener Nachrichten