1. Lokales
  2. Düren

Überfall auf eine Tankstelle an der Euskirchener Straße in Düren

Zeugen gesucht : Scheibe mit Gullydeckel eingeworfen

Eine Tankstelle an der Euskirchener Straße wurde am frühen Dienstagmorgen, 21. April, Ziel eines Einbruchs. Die Täter entkamen unerkannt mit ihrer Beute. Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.

Um 3.20 Uhr alarmierte der Besitzer der Tankstelle die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass Unbekannte die Scheibe des Verkaufsraums offensichtlich mit einem Gullydeckel zertrümmert hatten. Die Videoüberwachung bestätigte diesen Verdacht und zeigte, dass es sich bei den Tätern um zwei männliche Personen handelte, die diverse Waren, unter anderem Zigaretten, aus der Tankstelle stahlen.

Eine Fahndung im nahen Bereich um die Tankstelle herum verlief erfolglos. Daher bittet die Polizei mögliche Zeugen um Hilfe. Wer Hinweise auf das Tatgeschehen geben kann, soll sich unter der 02421/949-6425 an die Leitstelle der Polizei Düren wenden.

(red/pol)