1. Lokales
  2. Düren

Düren/Jülich: Über zwei Promille: Fahrer ignoriert Polizei

Düren/Jülich : Über zwei Promille: Fahrer ignoriert Polizei

Mehr als zwei Promille im Blut - und trotzdem am Steuer: Zwei beschwipste Autofahrer hat die Polizei am Dienstag aus dem Verkehr gezogen. Ein 55-Jähriger kurvte mit 2,1 Promille durch Jülich-Koslar, bei einem 36 Jahre alten Autofahrer in Düren maßen die Beamten 1,1 Promille.

eGnge 11 rhU ma oirmaVtgt tteha ein eegZu edr ilPieoz eid ferhunthatTesknir eds hngJieä5r5- dglmeet.e erD earrieegt breü 080 rMeet tnhic auf nhcuhelsertaAve red ii.oPlze rtEs rov esmien huZseau nontnek ied eamBten inh heacnpe.rns

fAu dre eieknEuschrr ßSaetr ni ünDer iololetrtrenk iene Pliiroeeiztsef eeggn 05.22 hUr enien 36 rehaJ ntale ehroaurAtf sua areKz.uu sienbErg sed ottse:hklAosl ,11 .milorlPe

deiBne nahrFre nenahm die inPlisoezt den Fneecrhsrühi .ba uAf dei Mreänn omktm nun nei nhaeeftrrfravS z.u