1. Lokales
  2. Düren

Düren/Jülich: Über zwei Promille: Fahrer ignoriert Polizei

Düren/Jülich : Über zwei Promille: Fahrer ignoriert Polizei

Mehr als zwei Promille im Blut - und trotzdem am Steuer: Zwei beschwipste Autofahrer hat die Polizei am Dienstag aus dem Verkehr gezogen. Ein 55-Jähriger kurvte mit 2,1 Promille durch Jülich-Koslar, bei einem 36 Jahre alten Autofahrer in Düren maßen die Beamten 1,1 Promille.

egneG 11 Urh am trimaVotg tteah ien ueeZg erd oiziePl ide serhritkTanfentuh eds n5-Jrgi5heä etmlg.dee erD reeetagri üerb 008 tereM nithc uaf seuanvhleecAhrt edr i.Pozeil rsEt ovr esenmi seZauhu tennokn ied Bntmaee ihn src.nnephae

fAu erd Eihsneurrkce rSetßa in nrDüe retntolloreki neie olsiteziiPrefe enegg 25.20 Urh eneni 36 raJeh nlate aofAheurrt asu ruzK.aeu rnesigbE esd tosAtslhelok: ,11 iomP.elrl

iBeend Fernarh nneahm ied Pliteoisnz ned ehirnühscFre a.b fuA ied nränMe otmkm nun ine afSefahtnerrrv zu.