Nörvenich: Über Sporthalle in Vereinsheim eingebrochen

Nörvenich: Über Sporthalle in Vereinsheim eingebrochen

Unbekannte sind in das Vereinsheim einer Nörvenicher Schützenbruderschaft eingebrochen.

Zwischen Sonntag, 17.30 Uhr, und Montag, 7 Uhr, hebelten die Einbrecher die Notausgangstür der hinter dem Gebäude von Grund- und Hauptschule gelegenen Sporthalle auf. Das hat die Polizei am Dienstag mitgeteilt.

Die Täter brachen in den Heizungsraum und einen Umkleideraum ein. Sie suchten die Räumlichkeiten von zwei ebenfalls im Gebäude untergebrachten, ortsansässigen Vereinen auf. Während sie bis dahin lediglich Sachschaden angerichtet hatten, stahlen sie aus der Unterkunft der Schützen Unterhaltungselektronik, Bargeld und Zigaretten.

Mehr von Aachener Nachrichten