1. Lokales
  2. Düren

Nörvenich-Irresheim: Trunkenheitsfahrt endet mit schweren Verletzungen

Nörvenich-Irresheim : Trunkenheitsfahrt endet mit schweren Verletzungen

Ein alkoholisierter Autofahrer ist in der Nacht zu Samstag bei einem Alleinunfall auf der Kreisstraße 16 in der Nähe des Nörvenicher Ortsteils Irresheim schwer verletzt worden. Sein Wagen wurde total zerstört.

ieW die üerrnD elziPoi tli,ittme awr dre 40 Jrhea tlae Mann sua öhirevncN gegne 32.0 hUr ufa red iertßsKears gtusenr,we sal er nrfafoeb nvo erd Stearß mkaba und shic tim esenim otAu elsuüghcb.r oVr rnteefinfE edr eenatBm reietbfen reelfrhsEt nde 0Jnihä-r4ge sau med rkcWa.

niE rov rtO efrügchruedthr oeotlhtkeamlsAt aergb enien rWte nov 7,1 e,mPllori erd Nreecivnröh edwur tmi nemie eeunngstRtgaw ni nie nskraKuhena a.grcebth Die itenrtnlgumE uzm ganenue leeeshcgnflhUan dneaur an - erd ceherhibl ioeealskiortlh nnaM mtehac azdu atlu oizelPi rlcwphiüdrcseieh ban.Ange nGeeg hni rewdu ein Sravnfehrferat ent.rfeöf asD uaegen eirgbnsE rde eenlthmtaBnu asntd ctuäzshn ocnh a.su