1. Lokales
  2. Düren

Nörvenich-Irresheim: Trunkenheitsfahrt endet mit schweren Verletzungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Nörvenich-Irresheim : Trunkenheitsfahrt endet mit schweren Verletzungen

Ein alkoholisierter Autofahrer ist in der Nacht zu Samstag bei einem Alleinunfall auf der Kreisstraße 16 in der Nähe des Nörvenicher Ortsteils Irresheim schwer verletzt worden. Sein Wagen wurde total zerstört.

eiW edi rernüD eliiPoz teitt,mil war rde 04 Jerah tlea Mnna usa Nneicöhvr ngeeg 02.3 rUh fua der arsestKßrei gswretune, als er aebforfn nov dre Sateßr aamkb udn shci mti sineem oAut hlu.cgüresb oVr eiftrfnneE red eaetBnm freebetni reelfsEhrt nde eirh4J-äg0n asu edm cr.Wka

inE rov trO rhedurrghtfecü ehoAmltstlakoet abegr neeni terW ovn ,17 lPml,eroi dre cröNirvheen euwdr mit nmiee esugtRnwaetgn in nie ukhKnesaanr a.hbecrtg iDe nuemglEtinrt uzm nuneega cesnUehnlaehlfg raneud an - edr cehlbrehi itloieakoherls nnaM hcemat uzad luat Piozlei hlsrrhwedciüeipc bAe.agnn eeGng inh druwe eni erfaveaStfnhrr ö.fnfrete Das eguane nEbirsge der ahnetBmntleu sntda zhtuscän ohnc sau.