1. Lokales
  2. Düren

Düren: Trotz Überschlag: Fahrerin nur leicht verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Trotz Überschlag: Fahrerin nur leicht verletzt

Großes Glück hatte eine 39-jährige Frau aus Düren, die sich am Montagmorgen auf der Kreisstraße 43 mit ihrem Wagen überschlug und erst in einer angrenzenden Böschung zum Stehen kam. Sie zog sich „nur“ leichte Verletzungen zu und konnte sich selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien.

caNh negnbAa edr ilioePz war ide gre3Jiä-h9 gngee 1.65 Uhr mti hriem tuAo ufa edr 4K3 onv tEchz in untcRhig vcophSehon ugsenrew.t mA eserkKherivr ni ereMkn eshtecgtbabii inee ä-26hjegir nruihefAorat usa Jhülic in idenes nzerfiuaenh, üearbsh iabde eabr bfoferna dsa Fzgarhue edr r,Dnirüene ide sich snhco im vrshirKeerek f.ndabe

Die leüirciJnh hrbüeert imt dre innkle vordreen ekcE heris sAtuo edi inetrhe eehctr Seite sed Fusazehrg der g3.-Jeinäh9r crDuh desnie Ktoatnk rgetei dsa outA red nürireDne nsi cl,nrehSdeu ctrestuh büer niee bFabugnhgreenznrah ndu ucülerhbsg i.chs In nerie edgneeanrnzn gcBuhnsö amk sda uAto fau nde Rdeärn uzm nhet.Se

Die narrhFei teoknn sbnsäliedttsg snet.siegau Sei wdreu uzr utcabBgnohe in ine arunehnaskK gnae.hfer eiD eziPoil ästzhtc ned achSedn auf 5200 ou.Er