Kreis Düren: Triathlon durchs Indeland

Kreis Düren: Triathlon durchs Indeland

Die Triathlon-Saison hat begonnen. Auch die Veranstalter des 2. Indeland-Triathlon im Kreis Düren, die Entwicklungsgesellschaft Indeland, fiebern der Zweitauflage der im Jahr 2008 überaus erfolgreich gestarteten Sportveranstaltung entgegen.

Am 23. August werden wieder 1500 zum 2. Indeland-Triathlon erwartet. Bisher haben sich bereits über 850 begeisterte Triathleten für die Tour quer durch das Indeland angemeldet. „Die wunderschöne Region des Indelandes bietet sich hervorragend für einen solchen Triathlon an”, erklärt der Aufsichtsratsvorsitzende der Entwicklungsgesellschaft Indeland GmbH, Landrat Wolfgang Spelthahn.

Ein großer Dank gelte den Vereinen Düren 99 und SC Delphin Eschweiler, die diesen Triathlon zum zweiten Mal ausrichten. Mit einem Wettbewerbsangebot für alle Alters- und Leistungsklassen. Ob Mittel-, olympische Kurz-, oder die Volksdistanz, ob Junioren, Jugend A oder als Staffel, der Indeland-Triathlon lockt Topathleten als auch den Breitensportler gleichermaßen an.

Eine Einzelanmeldung kostet zwischen 27 Euro für die Volksdistanz (500m Schwimmen, 20 Kilometer Rad Fahren, 5 Kilometer Laufen) und 60 Euro für die Mitteldistanz (1,9 km/71 km/20 km). Bei den Staffelwettbewerben teilen sich drei Athleten die drei Disziplinen. Ein Start kostet je nach Distanz zwischen 27 und 60 Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten