Vettweiß/Düren: Tiermast: Protest mit Wirkung

Vettweiß/Düren: Tiermast: Protest mit Wirkung

Überdimensionierte Tiermastanlagen im ländlichen Raum sollen nach Vorstellung des Dürener Bundestagsabgeordneten Dietmar Nietan (SPD) künftig nicht mehr genehmigt werden.

Nach den Protesten gegen die Hähnchenmastanlage in Vettweiß hatte Nietan im Bundestagsausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz eine entsprechende Diskussion angeregt.

„Bisher haben die Kommunen keine wirksame rechtliche Handhabe, solche industriellen Mastanlagen im Außenbereich zu verhindern”, so Nietan. Das könne sich bald ändern. „Erfreulicherweise haben die Fraktionen von CDU/CSU und FDP unserem Vorschlag einer gemeinsamen Initiative zugestimmt”, so Nietan.

Die Änderung des Baugesetzbuches sei eine Möglichkeit, der Errichtung von industriellen Tiermastanlagen Einhalt zu gebieten.

Mehr von Aachener Nachrichten