1. Lokales
  2. Düren

DRK Düren dankt 23 Jubilaren: Theo Huthmacher steht bereits bei 205 Blutspenden

DRK Düren dankt 23 Jubilaren : Theo Huthmacher steht bereits bei 205 Blutspenden

„Wir haben Sie bluten lassen. Und das muss eine Menge Blut gewesen sein“, begrüßte Guido Peterhoff, Präsident des Kreisverbandes Düren des Deutschen Roten Kreuzes, 23 Jubilare, die zur Blutspender-Ehrung in das DRK-Haus an der Neumühle gekommen waren.

dnU gGero oSnmi ovm sBdKipeeDsntuedltRn- etsW tgfeü :unihz i„eS unt esGut frü ,Mnncsehe edi eis eni neknerneneln were“d.n

rUnte edn nuFaer dun Mänrnen, dei igliwfielr dun cehngittlulne emrh als 25 aMl uzr dAre geessnla ,udrnew arw ien zgna oeedrbnres .eehlraotkdRr hoeT haetHuhcmr eudrw für ied easll aedenr sla gtalceilhäl lhaZ onv 020 nSenpde .eterhg sE„ insd oshnc eiewrd ünff zadu eego“,nkmm errkletä emhhtraHcu den eDr-trnVeRtrKe ibe erd uE.rhng

ertheG :nedwur ürf 25 eenlnp:studB agmarD tge,Gnne Araedn beetTShd-wr,co Hdwieg ,Ftuehc dlRoan cSthetü dnu tisChnar Aofdl loJ;k ürf 50 speutenlBdn onerlaCi breeog,nrnK aK-eznilrH gelE,n rrbeetH tsaer,pJ aramgD sB,nhDr-cou Andaser aJnseohn r,ckeE tefienaS erhr,sicK dolfA eeGs,ni ürf 75 utsdpBnnlee eraPt eLbite,zr itDerma c,eaamshlrG Heinz n,gsriK Igno ,Ceenmsl Fnakr adBn,r Farkn ,arBnd etHbur eailWn,ek ünegars-JHn Ze,fp rfü 010 useetBpnlnd xdanleAer uJi,nro ürf 521 nnutelpsBed Harennm kneH und Mirnoa rieSge dnu ürf 200 epeSdnn oThe .Hcmhhureta