Düren: Telefonleitungen in Echtz unterbrochen

Düren: Telefonleitungen in Echtz unterbrochen

Seit Donnerstag Abend kämpfen die Bürger in Echtz mit der Technik: Telefon und größtenteils auch Internetverbindungen funktionieren nicht mehr. Ein Kabel, das 3000 Leitungen mit Echtz verbindet, soll defekt sein.

Zwar hatte die Telekom offenbar bis Samstag an dem Problem gearbeitet und auch schon einen Graben im Bereich der Erkensgasse ausgehoben, aber die Arbeiten am Samstag dann wieder eingestellt. Darüber regt sich nicht nur Anwohner Ren Hensch auf: „Heute liegt die Baustelle brach und Informationen sind über die Hotline nicht zu bekommen.”

Was ist im Notfall?

Hensch, der auch bei der Feuerwehr tätig ist, ist über das Verhalten der Telekom verärgert: „Nicht nur, dass die Geschäftsleute von ihren Kunden nicht kontaktiert werden können - viel wichtiger sind mir Menschen wie meine Nachbarin. Mit über 80 Jahren hat sie im Falle eines medizinischen Notfalls nicht die Möglichkeit, Hilfe zu rufen oder sich bei anderen Menschen zu melden, da sie nicht in Besitz eines Mobiltelefones ist.”