1. Lokales
  2. Düren

Düren: Sturz oder Unfallflucht? Polizei sucht nach Zeugen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Sturz oder Unfallflucht? Polizei sucht nach Zeugen

Ein Unfall einer Fahrradfahrerin beschäftigt das Verkehrskommissariat in Düren. Die Frau war auf dem Fahrradweg entlang der Tivolistraße stadteinwärts unterwegs. Das nächste, woran sie sich erinnern konnte, war, dass sie in einem Rettungswagen wach wurde.

eDi 56 reahJ alet nreiDenür arw beertis ma eMgrtmnangoo egneg .057 hrU aus erd iracelnnenVe rßSeat omdenkm afu med argardFhew tnrswu.eeg hcNa mde aUlnlf ath ein emmrkeibovendor eehmnslekVehrrerti ide Frua recshw teetlzvr efngnudaefu udn dne idststtnRueneg ieraa.trlm

iWe se zu ned tgrVeznleeun enmogekm sit, ettah erd naMn anhc nieneeg gAanbne nihtc oetb.thbeca Dei urFa rduwe urz ättnensiroa gdnenuhlaB ni ien esnahkrnaKu geofemnunma und nnka ishc nicht an ned aUglgalfehrnn .eirnrnne

eDr igätnedsuz berbtShaieaecr cutsh unn acnh unZege, dei gnAbena zu mde nlUafl mchnae nnke.ön iztreDe sti tnihc lak,r bo se ewereit Uleetinbitgflela bgti droe ob edi uraF enho Fdninekmwegruri tüz.rest ieHesiwn öenknn urz trzeintesdiüoB an die eenlormfnmTeu 0942-2/9512124 engbeeg nrdew.e Aßabeulhr ereisd mntmi ied tleitsleLe erd oPilize urent red mfumueRnr 10242 9245496- niwsieHe e.ennetgg