1. Lokales
  2. Düren

Düren: Streit mit dem Messer ausgtragen: Obdachloser schwer verletzt

Düren : Streit mit dem Messer ausgtragen: Obdachloser schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Obdachlosen ist ein 39-Jähriger aus Düren schwer verletzt worden. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden und verblieb dort zur stationären Weiterbehandlung.

eDi nbeedi emluvrhcit tukrnnnbeee dnu erntu Dslifnesneroug edtehsenn Meränn wanre ma aireFtg eengg .5145 rUh mi sT-areePH-dukhsoro sau ekgenunlträ neGndür nriadeanne .trgeean Wie eid ioPzlei reüDn ma atgonM ,iliettetm hacts red 5gäeJ3ir-h andn mi Siettr fua iesnne evir hraeJ leärnte ontaKenenrht ffün lam ,ien so dsas redsei cBauh- nud eugsnzneltveeehnOklbrcer tril.te

eiB red dngnaFuh anhc dem erätT ktenon erd 5gäei-3Jrh ni tilBgeugen nesire 13 aeJrh talne tenVrlebo fmesomgenten rw.ndee hAuc ied Frua wrdue vgfälirou emnesfnmgo.te

eiD Frau euwrd nadn am mtsagaS rewdei auf fienre ußF szeg.tte rIh errlteVbo egnn,gehi wurde dem rfHachitetr forghüvter ndu ftndbeie ichs nun ni ntngsauUsetchfuhr. eiD egnlutiErnmt urz länrguK erd anenegu Tdänuttmaes arunde an.