Düren: Streetkicker sind Meister

Düren: Streetkicker sind Meister

Die dritte Saison der Hobbyliga Düren geht zu Ende. Letztendlich spielten neun Teams ihren Meister aus. Zum ersten Mal konnten sich die Streetkicker Düren, das Freizeitteam der SG Düren 99, mit einer jungen, frischen Mannschaft durchsetzen.

Zweiter wurden die Boss Jonge (SC Merzenich) vor den Old Kickers (SW Düren). Wie daraus zu ersehen ist, hat jedes Hobbyteam eine Heimat bei einem „richtigen” Fußballclub gefunden. So zum Beispiel die Dürener Fußball Chaoten in Hoven und die Black Sheeps in Mariaweiler.

Nächstes Jahr soll es weitergehen mit einer neuen Saison und einem Pokalturnier. Ferner werden neue Teams gesucht.

Mehr von Aachener Nachrichten