Düren: Stellvertreter Larues sind gewählt

Düren: Stellvertreter Larues sind gewählt

Künftig hat Dürens Bürgermeister Paul Larue drei Stellvertreter. Der Rat wählte am Mittwochabend Hubert Cremer (FDP) zum ersten Vize-Bürgermeister, Sozialdemokratin Gabi Freitag zur zweiten Stellvertreterin und Rainer Guthausen (CDU) zum dritten Vize.

Der Stadtrat stimmte über alle drei Politiker gleichzeitig ab. Die Liste erhielt 42 Ja- und sieben Nein-Stimmen. Bislang hatte Larue nur zwei Stellvertreter.

Nachdem CDU und FDP eine Koalition bilden mussten und die Liberalen den ersten Vizebürgermeister-Posten für sich reklamierten, wurde die Hauptsatzung geändert, um den Weg für drei Stellvertreter frei zu machen. Mehrkosten entstünden der Stadt nicht, betonte das Hauptamt schon vor Tagen, weil FDP-Mann Cremer auch Fraktionsvorsitzender ist.

Normalerweise würden beide Ämter bezahlt. Wenn sie aber von einer Person bekleidet werden, gibt es auch nur eine Aufwandsentschädigung.

Mehr von Aachener Nachrichten