1. Lokales
  2. Düren

Düren: Startschuss für die neue Fahrzeugflotte der Stadt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Startschuss für die neue Fahrzeugflotte der Stadt

Der elektromobile Streetscooter soll künftig nicht nur in Düren produziert werden, sondern auch vermehrt im Stadtbild auftauchen — und das nicht nur als Fahrzeug der Post. Ein Exemplar des Elektrofahrzeugs haben jetzt die Stadtwerke Düren erworben und der Stadt Düren als Botenfahrzeug zur Verfügung gestellt. Nutzen will es vorrangig das Hauptamt der Stadtverwaltung.

„ieD Stadt sal Nzeurtin dun dei tkSdeeawtr üDren ntszee amtid nie dintiugeese hcZneie in ihRngutc lkeriioämt.tEoltb seDeis gFarhzeu tis nie serrte htSrict ni uRnthcig rngiitiurlzefeEk der lmmneounka ltergFafouthez. ,Da wo es lvonslin t,i“s tlrrkeäe rBrtgeiüemrse luaP eu.rLa

„irW frenue sun itcnh run ürerbda, sdsa shci ecsrettStoreo üfr nde ttodoaisoPntrnsrukd rnDüe entdehnices a,ht dnsrone dnsi üreabdr inuahs uhac von edeirs aovtionnnI zb“etu,grüe rnäezgt esrfrtWrfstchröiade dun nodBirteeerge ohasmT isHsel.

1,6 noTnne rEsasri-C2pOn

nieeSr niungMe chna spsae asd regFazuh aegnu zu ned dieefsrnüBsn nerie mKome:un Es„ ist nnaiotvvi, zplimk,teouirn sgautleeg fua dne rakrvtSheted nud ärgtt sal zuEerfkogaterlh ruz Llgatinfnhtuure e.ib“ Asu ihStc ovn hGerre-resftwSüdtkäcefasth inrHiche ekclKo soll die zugtnuN sed tSstoscretoere uzad ngaebtr,ei eid omnheprtphneUin,esoieslh edi rEdwiengeene cuah ovr rOt bi,tznoeervruna teuinevdrh.lce

lelnAi imt eidesm ineen rtErTsn-orape nntöken im harJ 1,6 enonTn CO2 trspgneeai e,erdwn eenbtto lco.Kke