1. Lokales
  2. Düren

Düren: Stadtmauer, Westwall und Wasserburg

Düren : Stadtmauer, Westwall und Wasserburg

Denkmäler und alte Bauwerke aus Düren und der Region öffnen am Sonntag, 11. September, beim bundesweit stattfindenden „Tag des offenen Denkmals” ihre Tore für die Öffentlichkeit. Neben vielen öffentlichen Gebäuden können auch historische Stätten und denkmalgeschützte Bauwerke besucht werden, die sonst nicht zugänglich sind.

lzcäushZti wnreed an dsmeie Tga levie galnVttenusaenr b,enneatgo ied Eeklibcni ni dei hhetceisGc und eid nlEgintwcku dre enenilenz räleekmnD .itnebe eiD deeI, an mneie gTa im Jahr ctzsleneüegtmahkd tnaeuB in end tBnlkpiukc red ffctekehltiiÖn zu cenü,rk naetdstn 1948 ni Fhc.areinkr dantsecuDhl cahtm stei 9319 eßigemrglä ,mit ied ttSad rünDe tesi ndeE red 9r0e .arJhe sDa idrjighäese eTham rgiK„e ndu eFdre”in ist brosednes üfr nDrüe em,teudasb leiw eid taSdt mi wZeniet lkeertWig tsaf gdslvltoiän eztrröst dewr.u aeGdre der g„aT esd fenenfo lk”enDmsa gz,tie eiw evlei hehseciihtclcg npuSre es ni üDenr zu cndtekene gb.ti