1. Lokales
  2. Düren

Birgel: Stadt wird künftig auch in Birgel Tempo messen

Birgel : Stadt wird künftig auch in Birgel Tempo messen

Die Stadt Düren baut eine neue Radarfalle auf. Standort ist in Höhe der Bushaltestelle in Birgel. Die „Blitze“ kann Temposünder aus beiden Richtungen ablichten. Die Anlage soll zwischen dem 7. und 13. Juli in Betrieb gehen. Ohne Kamera kostet das neue Messgerät die Stadt rund 35.000 Euro. Die Kameratechnik ist noch mal so teuer.

Jdecho wndeer edi earKams cseieeewswlh in hrmneere neränitosat Maegssaennl eige.nttzse

lgBrei„ tis neki archlnewt,Unu“sklfp sgeta pShtraectresd mtuleH rzGd.ötde cahN thAnsic der Vgtwnrauel hedeanl se ichs ni leigrB cheodj mu enein tsinhicrke untPk, eiwl asd ramVeohnkfesmukre trod ehrs hoch dnu die hFbhanra eng s.ei

eitS omrmSe 2013 füdren die nnKmoemu lüalebr dtor znbti,le wo zu hclslne rfheagen rw.di Sie disn ihtnc hrem na rfwteenkpslahlUcnu gnduenb.e