Nideggen: Stadt Nideggen auf der Suche nach Baumfäller

Nideggen : Stadt Nideggen auf der Suche nach Baumfäller

Die Stadt Nideggen setzt eine Belohnung von 1000 Euro für Hinweise aus, die den Fall um die illegal gefällten Bäume im Waldgebiet „Am Dauven“ aufklären.

War bislang in dem Wald östlich von Abenden von mehr als 200 gerodeten Bäumen die Rede, hat sich die Anzahl nach Angaben der Stadt Nideggen nun auf 500 erhöht. Ein betroffener Wald- und Wirtschaftsweg wurde auf einer Länge von einem Kilometer beschädigt. Der Bereich ist gesperrt, weil sich die nicht sachgemäß gefällten Bäume teilweise in den Kronen anderer Bäume verkeilt haben. Experten gehen nach ihren Untersuchungen davon aus, dass die Bäume zwischen Januar und März gefällt worden sind.

Ansprechpartner bei der Stadt Nideggen ist Heinz Kemmerling (Telefon 02427/809-30, E-Mail: h.kemmerling@nideggen.de). Die Polizei in Düren nimmt Hinweise entgegen: Telefon 02421/949-8516 und Telefon 02421/949-6425.

Mehr von Aachener Nachrichten