1. Lokales
  2. Düren

Düren: Stadt Düren will Vertrag kündigen

Düren : Stadt Düren will Vertrag kündigen

Seit acht Jahren unterhalten Stadt und Kreis Düren einen gemeinsamen Schulpsychologischen Dienst. Der Vertrag läuft Ende 2010 aus und soll, so sieht es eine Verwaltungsvorlage vor, von der Stadt gekündigt werden.

rtDieez tbmmüneir dei ttdSa neDür die eteaosslPknnor rüf edi nuglShhypsoicloc e,tmlptko häendrw rKsei nud daStt hcsi eid neostK für eine eiSnrtreäk eit.enl Beedi lnteSel dsin mi epaltlSlenn itm meien ”„wk üfr iügtnfk efgdanelwl .seervehn iDe ngauFznirnei des csslpguyhlicechooShn seinDets sit neei rewliflieig ues.Aagb hcNa thsinAc sde enrrüDe Raahtuess oestll dsa oAtbnge omv seKir üDern neaiirfznt eerdnw, da se ovn nlürSche asu emd gteseanm bteseeriKig gtfrnceagah .drwi nA nde tnKseo niese elal nmuenmoK ebrü ied mugKarseeil teibte.gli Deesri Aschnti tis ucah teiaSFckhf-sroDnP eenrHn hmidtc.S sE eis nhcti hnnz,iuesee dass die tadtS neürD tsnahisgec erirh eaznFgalin elalni hcno iameln täzuhczsli tebgitile s.ie hollGhciew ssemü breü die oinepnKotz cenahcahtdg dnrewe, da se rfü die atugnrBe tof lgena nWeterzaeit egeb.