1. Lokales
  2. Düren

Merzenich: Sprungpolster für den Braunkohlegegner

Merzenich : Sprungpolster für den Braunkohlegegner

Seit Dienstag hat sich ein Braunkohlegegner auf einem Baum im Hambacher Forst eingerichtet. Angesichts des nassen und windigen Wetters hat RWE nach Angaben einer Sprecherin am Donnerstag zum Schutz des Mannes die Feuerwehr angefordert.

D„ei mratltPfo lgtei ni teaw 51 rMneet eHöh dun ist erthc “klwa,iceg ecrtsdlhi czriheensM eWrhetrlei cartPki Heihzamr. eiD hWre haeb eni gportnpelsSru gseeualtg und eein aarneidmK aheb das häpsGcre itm med anMn ,cgthues um nih auf edi anrefheG ksmrumaaef zu m.ncahe

uAhc eien oztNritnä mcehta cihs nei il.Bd erD nnMa eis lfuwhoa ndu ihsc red tnuoaiSti nud ehnarfeG .ebsswtu rE„ ath ht,lrdectvuie sdsa re den amuB cithn evslsaner e,öchmt es baer zrejetedi n,“ökent stag zHhrmaie. fhDaraniu esi die eWhr a.gcbeüktr