Obermaubach/Kreuzau: Sitzung abgesagt: Bau- und Umweltausschuss tagt doch nicht

Obermaubach/Kreuzau: Sitzung abgesagt: Bau- und Umweltausschuss tagt doch nicht

Die zunächst für den 27. November geplante gemeinsam Sitzung von Bau- und Umweltausschuss, bei der über die geplante Biogasanlage in Obermaubach gesprochen werden sollte, ist abgesagt. Das teilt Siegfried Schmühl, der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, mit.

Wie die Kreisverwaltung - der Kreis ist die Genehmigungsbehörde - bestätigt, liegen noch immer nicht alle erforderlichen Gutachten vor. So fehlten noch die Gutachten zum Thema Lärm und Geruch, der Landschaftspflegerische Begleitplan und die Bestätigung, dass es sich um ein priviligiertes Vorhaben handele. „Wenn wir diese Unterlagen nicht haben, fehlt uns eine geeignete Diskussionsgrundlage“, erlärt Schmühl.

Wann das Thema auf die Tagesordnung kommt, ist daher noch unklar. „Sobald die Unterlagen vorliegen, werde ich sie mit unserem Rechtsbeistand besprechen und eine Vorlage anfertigen“, erklärt Schmühl.

(smb)
Mehr von Aachener Nachrichten