1. Lokales
  2. Düren

Merzenich: Sie wollen helfen, dürfen aber nicht: Merzenicher Retter erhalten kein Visum

Merzenich : Sie wollen helfen, dürfen aber nicht: Merzenicher Retter erhalten kein Visum

Frank Schultes (34) sitzt auf gepackten Koffern. Der gelernte Rettungsassistent aus Merzenich wollte mit seinem 15-Mann-Rettungsteam der „Deutschen Erdbebenhilfe” ins Erdbebengebiet nach China reisen - und hat kein Visum bekommen.

ir„W haetnt eltzPä ni enmei zFuggleu ovn kruFtnfar nhac inCha am angSnot nAebd mu 18 hrU tsrerievre. nss,Bredeo newn anm na eid eranm ennehcsM ,etndk sti es ohnsc ,aguitrr adss rwi hticn eenfhl nn”.neök hSsuelct its shelco ea-eimbloPrsV wte.hnög a„Ds ennken wri sno,hc argede nvo mniuinmscosehtk tt”anS.ea Siene zpEirauptetsn beltib in iwreertetre latetesmA.arcbfhir Wri„ sndi pre aenonefilttllSeet rmi red NU nnee.drbvu Wnne eid uns deafonrnr, knnenö wir ni tepsteäsns 108 unMntie ern.tast srUene ivre nenonT reaMiatl dsni am aruFftnrrek .Fgafuheln irgAlsdnel sti edi tWhnhlrcekiica,sihe dssa wri eberleÜbend rebnge enkn,ön rsieüe.D”nngrg tatrtdensaPr uinahJ eiltg eübigsnr gzan mi estneW sChani nud ise vno der toaerhpKtsa chnit en,fetobrf so etrptbfsferScttreätsnuageaaathdr meHult töGdd.zre ewgnD„ees penaln wri rhie uas Dneür ucah enkie eineeg epnS-ned ndu nstikiaHlo.f”