Show „Afrika! Afrika!“ startet in Düren

Welterfolg „Afrika! Afrika!“ startet in Düren : Spektakel voll sprudelnder Lebensfreude

„Afrika! Afrika!“, die Erfolgsgeschichte aus der Feder von André Heller, hat in Europa rund 4,5 Millionen Besucher begeistert und geht wieder auf Tour.

Live-Musik, viel Tanz, spektakuläre Akrobatik, extravagante Sinneseindrücke und jede Menge Lebensfreude reißen die Zuschauer von den Sitzen. Wegen des triumphalen Erfolges und der ungebremsten Nachfrage geht die Erfolgsshow 2019 erneut auf Tournee — wiederum mit neuen Sensationen im Gepäck. Das farbenprächtige Spektakel auf höchstem artistischen Niveau kommt am Samstag, 6. April 2019, um 20 Uhr in die Arena Kreis Düren. „Wer Afrika entdecken möchte als einen Kontinent des Staunens, der findet es hier: in einer Revue aus Tanz, Musik, verblüffender Körperbeherrschung, Vitalität, gesättigt mit Farbe, pulsierend, lebensfroh“, urteilt die Stuttgarter Zeitung über die Neuinszenierung.

Die österreichische Kleine Zeitung lobt unter der Headline „Der Zauber machbarer Wunder“ vor allem die Weiterentwicklung der Show: „Es ist die scheinbar so spielerische Leichtigkeit des Seins, die Lebensfreude, die Artistik mit einfachsten Hilfsmitteln, die aus der dritten Version der legendären ‚Afrika! Afrika!‘-Show endgültig ein Gesamtkunstwerk machen.“

Verschiedene Einflüsse

„Afrika! Afrika!“ präsentiert in der neuen Show den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe vom „Kontinent des Staunens“ — mit einem Ensemble von Talente von Äthiopien bis zur Elfenbeinküste, von Marokko bis Südafrika sowie von Afro-Amerikanern und Afro-Europäern in der „Diaspora“, die afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente verbinden.

André Heller hat für diese Neuinszenierung erstmals den Stab an seinen langjährigen Weggefährten Georges Momboye weitergegeben. Momboye zählt nicht nur in Frankreich, wo er heute überwiegend lebt, sondern weltweit zu den renommiertesten Vertretern des afrikanischen Tanzes. Für die Showsensation „Afrika! Afrika!“ castete er seit 2003 weltweit afrikanische und afrikastämmige Tänzer. An der Seite von André Heller erschuf er einzigartige Choreographien, bei denen sich Tanz und Artistik in hohem Tempo verbinden. 2008/2009 übernahm Momboye die Show als künstlerischer Gesamtleiter.

Tickets sind unter anderem erhältlich im Ticketshop der Arena Kreis Düren und in der Agentur Schiffer oder online.

Mehr von Aachener Nachrichten