Seniorin wird angefahren und schwer verletzt

Autofahrer übersieht Frau : Seniorin angefahren und schwer verletzt

Ein Autofahrer übersah in Düren beim Abbiegen eine Seniorin und fuhr sie an. Die 88-jährige Frau stürzte und verletzte sich schwer.

Eine Seniorin wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der Roonstraße in Düren schwer verletzt. Sie wurde von einem Auto erfasst, als sie mit ihrem Rollator über die Straße ging.

Ein 69-jähriger Autofahrer aus Niederzier fuhr am Mittwochmittag die Roonstraße und wollte nach links auf die Scharnhorststraße abbiegen. Dabei übersah er die Seniorin, die mit ihrem Rollator über die grüne Fußgängerampel ging. Die 88-jährige wurde angefahren, stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Pkw-Fahrer sagte der Polizei, er habe die Fußgängerin nicht gesehen, weil er von der tiefstehenden Sonne geblendet worden sei.

(red/pol)