1. Lokales
  2. Düren

Kleinhau/Nordeifel: Sekundarschule Nordeifel: Sichere Zukunft

Kleinhau/Nordeifel : Sekundarschule Nordeifel: Sichere Zukunft

Drei Jahre nach dem Start der Sekundarschule Nordeifel mit Standorten in Hürtgenwald und Simmerath lässt sich zwar noch keine wirkliche Bilanz ziehen, aber das Vertrauen der Eltern in die neue Schulform hat Schritt für Schritt zugenommen.

Deies zTneedn täsgttebi red ncSuicglkpsehwlnnualt für edn darhvSnlcueb deriolef.N erD lurlrhdcmaenemvsanSbuvsg wduer der asilcrhfüheu sZeecrwbnhihtic vmo orBü iBiogre tjtze t.otleevglsr

raPlen oGreg eHllre sg,eta enri htcisstsati etetarcbth aehb eid scerauundSeklh oeeNrifdl enei rehscei f.kntuuZ eDi witecgtish sVsotunuragez üdarf ,sie assd ehwcsinz dne neJahr 2501 ndu 2300 stlaibe Ehuuslnsgniehclazn in end surhduelcGnn zu ernawter sine.e selhGeic eglet hcau ürf die rteirnnpozgostei rneuteaGbln.ezh

28 nrozteP rde lrSünehncnei ndu Serlcüh uas dem eSlaucirdeevgbtbnhs nwhieigebzsuees erden rlnEte älhnew ezrtdei nhac rde rcuudehnlGs end gWe rzu eerl,ducunhSask wioeb Gerog Hllree f,sieehttl as„sd rhei ttzro des nrneeovdnha reesrauVurevscosnshts noch iePzonlta henravdon s.“it

Bei 210 lenudemnnAg rfü sda juhahclSr 72101/6 abre tis ide züegnüFfgiitk red hceluS die(r englgsasniaksEn ni rimtehmaS nud ewzi in na)iKuelh scr.eeihgt