1. Lokales
  2. Düren

Düren: Schulentwicklungsplan: „Ampel“ bedauert Vorpreschen der Dürener CDU

Düren : Schulentwicklungsplan: „Ampel“ bedauert Vorpreschen der Dürener CDU

Nachdem sich die CDU schon vor der Vorstellung des Schulentwicklungsplanes am 3. November festgelegt hat, mit Blick auf die weiterführenden Schulen nichts ändern zu wollen, zeigt sich SPD-Fraktionschef Henner Schmidt „überrascht und enttäuscht“.

uNn esi enie haellnihcti aDetebt umak hocn uz rfhü,en gtas rde eeprhScr rde “.l„Apem rE eabh tg,haced die DCU eis erd„ hSeac nw“eeg dnu mu ide iZeifuttnsä„gufkhk dre hScueln zu whgäeit“esnlre urz kvennousirttk geningndcuishtsndfEu beter.i „c,Shade sdsa es nsdare mgoenmek ist.“

Dei CDU ateth tbnoe,t mti irh bgee se k„neie seigßncuchn.lul“ehS gnnleÜg,beuer dsa lnmsaRauut-iyrGm in dei hluleGlHhemBitsirö-nac-cse zu g,ntrieerein eeltitre sei eein bAe.ags erD nwsnckrSlplgeheuuatclin ctahm itweere ,rehogcVslä wei hcsi dei hcaftdlSucasnlh enlwnkitec tnknöe.

ir„W mneneh die pglmennhfEue te,rsn“ tbntoe .mthdciS eDi “lmpA„e erewd hcis ned srenEtsnnke„ni ihtcn e“zneihte.n Koktrreen ltlowe re cinht en,drew da uzchäsnt ide llrutgosVen des alsnP tarwgtebea erwden o.sll