Düren: Schule Echtz: Unterricht findet im Nebengebäude statt

Düren: Schule Echtz: Unterricht findet im Nebengebäude statt

Der Schulbetrieb an der katholischen Grundschule in Echtz kann am Montag mit dem Ende der Schulferien wieder aufgenommen werden.

Dort hatten am Neujahrstag Silvesterböller einen Brand ausgelöst, von dem auch der Technik-Raum betroffen war. „Wir sind inzwischen so weit, dass die Heizung wieder läuft und auch Strom zur Verfügung steht”, so Dirk Keimes vom Schulamt der Stadt.

Die Schüler sollen ab Montag im Nebengebäude unterrichtet werden. „Wir gehen davon aus, dass der Unterricht im Hauptgebäude dann in drei bis vier Wochen wieder aufgenommen werden kann”, so Keimes weiter, der sich erfreut zeigte, dass die Schüler nicht, wie alternativ geplant, in die Grundschule Merken ausweichen müssten.

Mehr von Aachener Nachrichten