1. Lokales
  2. Düren

Düren: Schüler ändern Werke des Expressionismus

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Schüler ändern Werke des Expressionismus

„Verändern . . . Verfremden . . . Aktualisieren” heißt eine Ausstellung von Schülerinnen und Schülern des Leistungskurses Kunst von Lehrer Peter Lehnen, die derzeit in der Diele der St.-Angela-Schule in Düren zu sehen ist.

ieD erlhc,üS eid hsolow onv red acelAhn-gSlue lsa ucha vmo rehbanbcnate -tGeluorystnrWmiaim mnetma,s nehab hcsi nei bjhahlaulScrh tnvisein mti edm mehaT smripoEenissuxs induaaerens gtetz.se ePter :neLehn sD„a emTah wra inethgceil geeW uzr ntabrtiAko.s eDr rKus tis mgsenaeim ins oLedsecmHuo-huolps-eM nenggaeg.” ieD nrüShincelen nud celürSh baneh ihcs lewsjie ine Wrke des Expsrsseunioims usecuatghs und rtcsuhv,e es zu .äevrerdnn etPer Lene:hn „ieD rScelhü nhbea rcv,ehtus ide mdleäGe ni eesnru Zeit uz en”lho. oS druew sau meein ewichnlebi Akt ötliczplh ein ,Mann eid Kzate auf meine aniObiirllgd in edr ufunessNga isene Süelcrsh nie udHn.