Düren: Schnitzer-Felgen spurlos verschwunden

Düren: Schnitzer-Felgen spurlos verschwunden

Von einem Pkw, der im Stadtteil Birkesdorf in einer Lagerhalle abgestellt war, haben Unbekannte am Wochenende die bereiften Alu-Felgen abmontiert.

Der oder die Täter hatten vermutlich zur Nachtzeit eine Zugangstür aufgehebelt, eines der dort geparkten Autos aufgebockt und dann die Felgen mit der Herstellerbezeichnung „AC-Schnitzer” im Gesamtwert von mehreren tausend Euro abgeschraubt. Weitere Autos wurden durchsucht.

Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421 949-2425 erbeten.

Mehr von Aachener Nachrichten