Schlich: Schlicher Pfarrfest in völlig neuem Gewand

Schlich: Schlicher Pfarrfest in völlig neuem Gewand

„Wir hatten in den vergangenen Jahren immer weniger Zulauf zu unserem Pfarrfest“, sagt Gottfried Reuter vom Vorstand der Interessengemeinschaft der Vereine und Verbände der Pfarre D‘horn. Und damit sich das wieder ändert, haben sich die Verantwortlichen für ihr Fest in diesem Jahr jede Menge einfallen lassen.

Dank der großzügigen Unterstützung etlicher Sponsoren wird das Pfarrfest am Wochenende, 21. und 22. September, deutlich größer ausfallen und findet erstmalig seit einigen Jahren wieder auf dem Schützenplatz in Schlich statt. Los geht es am Samstag, 21. September, um 14 Uhr, am Sonntag startet das Fest nach dem Gottesdienst gegen 10.30 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung auf dem Pfarrfest sorgen die Bläservereinigung Merode und das Tambourcorps Grün-Weiß Schlich. Außerdem spielt am Samstag die bekannte Coverband „About7Seven“. Am Sonntag wird ab 11 Uhr die RWE-Big-Band in Schlich zu Gast sein.

Für die kleinen Pfarrfestbesucher wird eine Hüpfburg aufgebaut, es wird Kindertrampoline geben, außerdem soll sonntags ein Seifenkistenrennen organisiert werden. Für die Erwachsenen werden E-Bike-Touren angeboten, außerdem gibt es eine Treckerschau.

An beiden Tagen werden die Nachwuchsschauspieler der Theatergruppe „Kleine Martinis“ zu einer Theateraufführung einladen. Am Samstag beginnt die Vorführung um 16 Uhr, am Sonntag um 13 Uhr.

Mehr von Aachener Nachrichten