Kreuzau: Scheune steht lichterloh in Flammen

Kreuzau: Scheune steht lichterloh in Flammen

In der Nacht auf Dienstag ist eine Scheune zwischen Boich und Üdingen in Flammen aufgegangen. In der Scheune und im Viehunterstand hielten sich zum Zeitpunkt des Feuers keine Tiere auf.

<

p class="text">

Ein Traktor, Arbeitsgerät, erst vor wenigen Wochen gepresste Heuballen und andere Futtermittel fielen den Flammen jedoch zum Opfer. Der Besitzer hatte noch versucht, den Traktor aus der brennenden Scheune zu bergen. Dieser Versuch glückte jedoch nicht. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

(smb)
Mehr von Aachener Nachrichten