Düren: Sanierung des Rathauses: Umzug in drei Gebäude

Düren: Sanierung des Rathauses: Umzug in drei Gebäude

Der Umzug der Rathausmitarbeiter ist in trockenen Tüchern: Ab kommenden März werden sie auf drei Gebäude verteilt: Ins Bürgerbüro am Markt, wohin auch der Bürgermeister umziehen wird, ins City-Karree der Sparkasse (vorranging die Ämter aus dem Bereich Soziales) und in das ehemalige Gebäude der Telekom am Ellernbusch.

Ist der Umzug abgeschlossen, kann das Rathaus von Grund auf saniert werden. Für die Sanierung sind Kosten von 14,75 Millionen bis zum Jahr 2014 Euro veranschlagt.

Mehr von Aachener Nachrichten