1. Lokales
  2. Düren

Düren: Sanfter Rebell aus Algerien

Düren : Sanfter Rebell aus Algerien

Bis Ende Juni ist der rebellische Sänger aus Algerien zu Gast im Heinrich Böll-Haus in Langenbroich bei Düren. Als Stipendiat der Heinrich-Böll-Stiftung geht er jeden Tag mindestens einmal nach Kreuzau, um sich dort mit Menschen zu unterhalten.

rE ssmu run adnnmjee ,nfdeni edr fzhasisrnöc s.chrpti sösanFhcirz ndu ide prhecSa der rbeBer - sda snid eid ncheaSrp, in enedn ilA teAr-tiahF hsic csdüutrk.a ienS etünmsarKlne nf„deew”laI ,ätrrve wie ersh shci dre nSgäre ned Berrben eeurnbvdn hlf.üt dwlI„efa”en teudeetb e„rD ecn”Seh und tmien edn cSheen afu ned Beenrg des lo.bkrBeersev