Nideggen-Schmidt: RWE erstattet Anzeige

Nideggen-Schmidt: RWE erstattet Anzeige

Unbekannte öffneten zuletzt mehrfach so genannte Revisionsklappen an Straßenlaternen in Schmidt.

Das teilt RWE mit und warnt davor, in die Anlagen zu greifen, da es bei Berührungen zu Stromschlägen kommen könnte. RWE-Techniker kontrollieren deshalb verstärkt die Straßenbeleuchtung.

Das Unternehmen hat Anzeige erstattet. Betroffen sind in Schmidt die Froitscheidter Straße, Kirchweg, Friedhofsweg, Hubertushöhe und Bergstraße.