1. Lokales
  2. Düren

Rurtalbahn befördert Fahrräder

Rurtalbahn befördert Fahrräder

Kreis Düren (an-o/inla) - Wer rund um Heimbach eine Radtour machen möchte, aber nicht schon mit dem Drahtesel bis in das schmucke Eifelstädtchen radeln will, kann die Rurtalbahn nutzen. Die Dürener Kreisbahn bietet den Service, Räder mit in die Waggons zu nehmen. Kosten: 1,40 Euro pro Rad.

reW ads obAgent nzutne mö,tche sums am nattAouem eni icTket rfü edi Ktsecuzkerr iz,heen geats rp-DnSKeiBchre iitgrB urcbKozuk sgreetn dne ctha"eir.c"hnN rJdee nizneele eWang öneknn zhen rrdFrhaäe nmeahfeun; se gibt elsizepel .Hrvehentuignnrgäco enGuppr ab hzen rnPsoene drwi eelpfoh,nm sihc ssndeemitn deir aTeg vro rde tpeenlnga uorT bie rde insKraheb nrute fnleTeo 40122 202022 ninzDmleueead. atRurnbalh, die ieesds aJrh ärjhhignseez eBntseeh eir,fet hkrveter mi ed-sbHunntal bgwiuisenehzsee Mi.e0ttk-6Tnuna- hepnäraFl gbti es mi Bervitr-neDCeKeS-c ma episKlrtaa.z