Langerwehe/Stolberg: Rücksichtsloser Überholer: Autofahrerin landet am Baum

Langerwehe/Stolberg : Rücksichtsloser Überholer: Autofahrerin landet am Baum

Nach einem rücksichtslosen Unfallverursacher sucht derzeit die Polizei im Kreis Düren. Eine junge Autofahrerin hatte einem überholenden Fahrzeug ausweichen müssen, dabei fuhr sie frontal gegen einen Baum.

Die 22-Jährige aus Stolberg war am Donnerstagabend gegen 19.25 Uhr auf der Kreisstraße 49 in Richtung Wenau unterwegs gewesen. Auf dem Weg kamen ihr zwei hintereinander fahrende Autos entgegen. Das hintere Fahrzeug scherte zum Überholen aus und zog dafür auf die Gegenspur.

Nach Angaben der Autofahrerin musste sie dem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. In Folge dessen und einer Vollbremsung verlor die 22-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Nachdem sie einen Begrenzungspfosten überfahren hatte, prallte ihr Wagen gegen einen Baum. Sie blieb bei dem Unfall unverletzt, ihr Wagen wurde dabei leicht beschädigt.

Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht. Sie bittet daher den Fahrer des überholten Autos sich unter der Rufnummer 02421/949-5217 zu melden. Außerhalb der Bürodienstzeiten nimmt die Leitstelle unter 02421/949-6425 Hinweise entgegen.

Gleiches gilt für Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können. Bei dem überholenden Wagen soll es sich um einen roten Kleinwagen gehandelt haben.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten