Düren: Rollerfahrer schwer verletzt

Düren: Rollerfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall in der Innenstadt ist am Samstagmorgen ein 67-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Der Mann aus Langerwehe war mit einem Auto zusammengestoßen.

<

p class="text">

Gegen 9.40 Uhr fuhr er mit seinem Roller auf der Weierstraße. Als ein Auto vom Fahrbahnrand losfuhr, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beim Sturz des Rollerfahrers wurde dieser so stark verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

(red/pol)