Rölsdorfer Förderverein spendet für Sonderkindergarten

Spende : Rölsdorfer Förderverein unterstützt Sonderkindergarten

Es müssen nicht immer große Beträge sein: 800 Euro hat der Rölsdorfer Förderverein (RFV) dem Verein für behinderte Kinder gespendet, der am Sonnenweg in Düren-Rölsdorf den Sonderkindergarten betreibt.

„Auch diese Hilfe tut uns gut“, sagten der Vorsitzende Siegfried Bergsch (Zweiter von links) und Kindergartenleiterin Hildegard Niessen bei der Spendenübergabe durch die RFV-Vorstandsmitglieder (von links) Helmut Knabel, Dieter Andrzeczak und Jürgen Knillmann. Im Rahmen seiner Möglichkeiten will der RFV den seit mehr als 40 Jahren bestehenden Sonderkindergarten auch weiter unterstützen.