1. Lokales
  2. Düren

Düren: Reliquien der Thérèse von Lisieux: Heilige geht auf die Reise

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Reliquien der Thérèse von Lisieux: Heilige geht auf die Reise

Als der Schrein mit sterblichen Überresten der Karmelitin und jüngsten Kirchenlehrerin Thérèse von Lisieux am Karmelitinnenkloster an der Kölner Landstraße eintrifft, hat er bereits eine weite Reise hinter sich. Seit 1994 unternimmt „Thérèse vom Kinde Jesus” - so ihr Klostername - nun die weltweite missionarische Reise, die ihr als Klausurschwester im Karmel von Lisieux verwährt blieb.

oSchn uz bzenteiLe tllwoe eis „sad mevinlgaEu ni lelan ünff itenreldE eghgiitcilez nnerkeüd,v sbi zu edn enertnfs nes”lI.n iDe lwnaßceiuröehghe ,Frau eid am 2. nuJaar 8713 im inncszefahsör Acenonl utern mde hgerernlcbiü Nmean iereoahésa-FnT-Mirsère Mrtnai las sgeüstnj ovn eunn eiKnnrd urz telW mk,a evlrro ireesbt im Arlet nov vire ahnrJe ehir .tertMu tiM 31 nhJera tssfa éTesrèh end sn,sslEcuth iwe reih träleen hrtnwesecS eiMra ndu uPnelia eni benLe der aGeümntisekg mi erstloK erd neirKtniameln nov xsieiuL zu ühre.fn rEts ziwe haerJ ,eptsrä ma .9 lpiAr 8818 ähletr sei eid lgan erheenst bauuAennihmres.fal Pceakend imfStcIernh stlereKonelb nigg srhèéTe nhrei ke„neiln W”ge edr fci.eahthniE eSi etnenkar hire hScwcthiaeh ndu tAmru na udn ürlbeieß hcis in hirer vmteUlihnleonkom nazg red egitmakzrhBrie udn Lbiee Goe.tts eDi eilk„en éTèehrs” hsercbi mi arAfutg erhir tnivoreKerothssrel gSrh„bpitiehcsboleas neSfr”hc,it eid zu den eegemntineesls nsireöiegl oufArtegiibnoa heäzln ndu in 50 hnrSecpa ezrbüttes e.rdwnu 2400 wuder dsa nebLe erd éèhTers mefr.iltv Mreehre eürnerD easllukhnScs nud rgKennteriäd esiow ndur 300 ueiäbGgl unntezt die nlteese gtG,ehilneee edn Serhnci red h.l Theèsér uz hnrüerbe ndu edr enlgieiH ireh celiehsönnrp heüWscn nrzuvn.aratuee oBiscfh irHihcne iMsgnufsfho usa acnehA sreeviw hänewdr red seteeFmss mit lheißrsndneeac Rseewnehio fau die titäauklAt esd nel„kein gs”Wee isered ßergno arF,u eid mih rAtle ovn run 42 hraeJn an erien eggelarniniw Tonunuebreskrkglerauk rt.sab