1. Lokales
  2. Düren

Kreis Düren: Reihenweise geparkte Fahrzeuge aufgebrochen und beschädigt

Kreis Düren : Reihenweise geparkte Fahrzeuge aufgebrochen und beschädigt

Nach einer Serie von Fahrzeugaufbrüchen und mutwilligen Beschädigungen an geparkten Autos im Kreis Düren ermittelt die Polizei. Achtmal hatten Unbekannte Seitenscheiben eingeschlagen, um Wertsachen aus den Wagen zu stehlen, weitere achtmal wurden Spiegel abgetreten. Der Schaden dürfte in die Tausende gehen.

nI nde fsälnilleatDbehs hetatn se dei rotbezsueAti end Täetrn ehiltc aegtmhc dnu ied deGeätesgnn utg sihacrtb mi uInneamrn rheri euazerhFg uezücng.esarslk etrBfefon eranw negWa ni der ,ßrtalessaeertM mi dreKhlcf,i der ßr,stsiauiuQenr erd Seaiirntslhgßlsc und der rehMerncezi ßaertS ni rD,nüe der trLeßexoe-aH-tSrö ni gnaeLewerh ndu dem dneWirne eWg in .uuzKrae leeeitgn„Ghe chtma “b,eDei htieß es zuda mi esbtecisPerhr der zlPeioi dse seseKir ,nrüeD ied tszAbreeutio cnoh lieanm uz remh Utcimhs bei edr aegLugrn von craWeethsn mi utoA ireuaf.f

An ewenitre uegenzFahr rntaet ied eträT eßgupelinseA :ba aemSlhsc ni erd eerrtairoBßdsst in iebrreOz, awlimze in rde gasUhelhusas in eweeLrn.gah

nI llena länleF tha dei Pieiolz ide utEgnnilrtme uangemmnfo.e erW iiHwsnee uaf dei räTet hta, wdri ne,eetgb ihcs uentr der Ruumfmner 62910-9425424/ uz de.lnem