1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Reden, Tänze und Gesang bei der großen Sitzung der „Ahle Schlupp“

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreuzau : Reden, Tänze und Gesang bei der großen Sitzung der „Ahle Schlupp“

Mit alter Tradition und Eigenständigkeit überzeugt der Kreuzauer Karneval. Die KG „Ahle Schlupp“ schickt bei ihren Sitzungen ausschließlich vereinseigene Kräfte auf die Bühne. So auch bei der „Jruße Schluppe“-Sitzung am Samstagabend.

i„rW temnöch üehicgrwnsu udn llinirtdneotae enldsaoteFv fua eashmlunsroclpv avueiN be.inte iaeDb nbndie iwr rimem erewdi eune nIede udn üngreej keAtiv mit n.ei Dsa sti uns wi,g“hcti klätrre weKPersratsG- nMerdaf llh.acS Eni ranV,bhoe asd huca milesad edreiw lvlo ggaufn.i

slA ünertnedeBtr utenrügbzee itsMaaht neomDh lsa Mna„n us ed “lpeKip dun ilWil Wnik als „ewahrnmFuenre Wllii“. iasBt aeBru ndu naeMul örsrJe etnndsa in ieemn äreiZhpwegcs tlesrsma ufa rde ne.Bhü e„Si nids serh gut m“oenne,gmka gstae clhalS übre sda gtückeelg D.etüb

zinuH emakn andgniTertbuenza ovn nAen lonNed — eis its siet nurd enzh enahrJ chMnieare der epSlhpc“„u —, edr rgredinaznPe nud dre nbnnekulFkbeu aws“.ul„sbi- eudZm odraeitepr die rgnMeärdean meörS„“dhchter nde rkaKsleis iD„ck on “.ofDo

Die shcöör„efFe“thlt ntmchae eine htreaeafKff hurcd ied eiflE itm nottieanS ni heedrecivsnen enOrt isb hin zur idnsttnoEa ndieW.n Bie dmeej optpS lwenesthec dei ghFtaseä,r ej hcna rde omv aeFrhr tsegeinenltle iuM,sk ied noüugr.tesmKi

irNaühltc rghöte chau eid sdsnpaee Misuk ruz tz.inSug neMdrfa nee,Kmp Urielk rlülM,e dei rspgsneGupeag puS„äne,s“cphält rde Cr-KhoG nud eid dnaB “Roea„lldrd eorsntg ürf chägtim itgmn.muS eDr rhoC runet uniLget onv liliW nkiW mserhteettiai ads äjs-pMalnttreeeTi sed ienznrP rgJüen I. .uaaM)ch(b Er awr -aHhnne und ühSkctngeöi.nz uNn otelgf dsa tPrnK-ei.Gaznm deeßruAm tsi re hhmricaeenlt bie rde uureazKer rwhFree.ue Rdnu 004 Zhsuucera iereneft bsi in ied ünherf .eeuMdntorsnng