Düren: Rasierklingen an Spielgeräten eines Dürener Kindergartens gefunden

Düren : Rasierklingen an Spielgeräten eines Dürener Kindergartens gefunden

Drei Rasierklingen sind auf einem Spielplatz eines Kindergartens in Düren gefunden worden. Die Klingen waren an verschiedenen Spielgeräten angebracht. Die Polizei ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und sucht nach Zeugen und Hinweisen aus der Bevölkerung.

Wie die Polizei am Montag berichtet, wurden die Rasierklingen am Freitagvormittag auf dem Spielplatz an der Straße „Im Eschfeld“ gefunden. Der oder die bislang unbekannten Täter waren vermutlich über den Zaun der Kindertagesstätte geklettert und hatten an drei unterschiedlichen Geräten jeweils eine Klinge befestigt.

Die Rasierklingen wurden nach dem Auffinden sofort entfernt. Die Kinder des Kindergartens blieben unverletzt.

Die Polizei ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Dürener Polizei unter der Rufnummer 02421/949-8500 oder außerhalb der Dienstzeiten unter der Leitstelle 02421/949-6425 entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten