Von Autofahrerin übersehen: Radlerin auf Nideggener Straße schwer verletzt

Von Autofahrerin übersehen : Radlerin auf Nideggener Straße schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine Radfahrerin am Mittwochmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Nideggener Straße in Düren.

Die 55-jährige Radfahrerin aus Hürtgenwald wollte auf der Nippestraße die Nideggener Straße in Richtung Europaplatz überqueren. Als sie über den Fußgängerüberweg fuhr, wurde sie von einem Auto erfasst, sie stürzte zu Boden.

Die 61-jährige Autofahrerin gab an, die Radfahrerin zu spät gesehen zu haben. Die Radfahrerin hatte schwere Verletzungen erlitten. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)