1. Lokales
  2. Düren

Düren/München: Projekt von Lars Vogt bekommt „Klassik Echo“

Düren/München : Projekt von Lars Vogt bekommt „Klassik Echo“

Das von dem Dürener Pianisten Lars Vogt initiierte Projekt „Rhapsody in School“ wird am Sonntag, 26. Oktober, in München mit dem „Klassik Echo“ in der Kategorie „Nachwuchsförderung“ ausgezeichnet.

Im maneRh von „soaRphyd ni ooc“hSl ehnbusce tmoeerinrme trüeslnK iKerdn udn geceJnhluid ni red hcleSu . ortD eesnpil sei ned nnujeg tenueL icüuksseMkt uas rimhe eorprteeiR ,vor rnzläeeh aus miher lalAtg nud lesetnl hcsi edn Fergan der .üeSclhr

sraL og:tV rWi„ üsrneKtl und tsnnoariegaOr nov ho‚dyasRp ni oolh‘Sc reufen nus seigir rüeb die seAugznuihnc mti mde hc‚Eo ‘aslsi!kK lheassiKcs ikMus sua enall neieZt tha eine fkuZun,t sei tah ihrne esenft Ptlza mi erHnze rde “shec.Mnen Mit dme krPjoet, so goVt, lseol ucah ni Zunktfu nerKind ied Mehtilgikcö nbgeeeg wndee,r uksMi oneltoiam nud laeitmntrub zu le“b.rnee

nAleli in miedse Jhar disn Mesiukr im Rheamn nvo dsRayoph„ ni o“Slhco durn 005 Mla in neuSchl zu aGst .wneegse