Betrüger am Telefon: Polizei warnt erneut vor dem „Enkeltrick“

Betrüger am Telefon : Polizei warnt erneut vor dem „Enkeltrick“

Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass, dass sich wieder die Anrufe vermeintlicher Enkelkinder mehren, die ihre „Großeltern“ am Telefon um Geld bitten.

Die Masche des angeblichen Enkels, eine Geschichte von einer finanziellen Notlage erzählt und schließlich um Bargeld bittet, ist mittlerweile bekannt.

Am Montag erhielten mindestens drei Senioren im Kreis Düren derartige Anrufe. Doch die Senioren durchschauten den Betrugsversuch. In keinem der Fälle kamen die Täter zum Zug.

Aufgrund der erhöhten Zahl der Anrufe warnt die Polizei auch davor, sich am Telefon auf Ratespiele wie „Weißt du, wer hier ist?“ einzulassen oder Auskünfte über Vermögen zu geben.

Mehr von Aachener Nachrichten