1. Lokales
  2. Düren

Lonely Pony: Polizei unterbindet unerlaubten Freigang

Lonely Pony : Polizei unterbindet unerlaubten Freigang

Ein freilaufendes Pony hat die Dürener Polizei am Montagmorgen auf Trab gehalten. Doch am Ende konnte das Tier unversehrt an seinen Besitzer übergeben werden.

Gegen kurz nach halb acht wurde zwischen Birgel und Gey an der Bundesstraße 399 ein frei herumlaufendes Pony gesichtet. Daraufhin wurde die Leitstelle der Dürener Polizei informiert und sofort machte sich eine Streife auf den Weg um das kleine Pferd zu finden.

Zum Glück dauerte es nicht lange, bis die Beamten das Tier auf einem Feldweg in Richtung Gey sichteten und einfangen konnten.

Das Pony stand bereits eine Stunde nach Einsatzbeginn unversehrt wieder in seinem Stall.

(red/pol)