1. Lokales
  2. Düren

Düren: Polizei sucht weitere Opfer einer jungen Taschendiebin

Düren : Polizei sucht weitere Opfer einer jungen Taschendiebin

Am Freitag wurde eine 67-jährige Frau von einem 15 Jahre alten Mädchen bestohlen. Da die Jugendliche im Verdacht steht, an diesem Tag auch noch andere Personen „erleichtert” zu haben, bittet die Polizei eventuell weitere Geschädigte, sich zu melden.

uDchr eine mreusaeamfk lsgAleettne sneei umerhetecrkrrabasV ni rde ineleKn fZettorhahsneß noektn rde tles,bDhia dre cshi egnge 1.074 hUr eree,itgne viteetrel w.ndeer Die niuZeg theli ide tiävgTdtchaere sua nepKre setf dun abgürbe sei den eenieolPzmi.ibeaDt uOrhrdüsengtn nndaef bie emd ednchäM ied eedtetnenw lerbsGeöd und entnnok sei edr Jeh7näg-i6r rczkuü n.gbee aD ide nrTtieä bare schäztilzu neei ßeöegrr nMege an einnhslGdece in rhire dKiunlge bie shci ru,gt ridw zitrede navod nagu,negages dass edsies dleG lfebelnas asu nlcibeeTsdtenahsäh an seimed gaT mt.smat irBhse lneige eib dre oiePzil azud raeb ekein etigaSnzfaenr rvo.Wre ma tegriFa aellebsnf Oerpf erd enercbnhseebi hnscediinTbae in rde rürenDe ttednIsnan erewdnog sti redo zdau nnbgeaA enmahc nan,k rdiw tegeb,ne schi na dei telltltnsiszaeEei rde ielozPi ni eünrD nreut oTlefen 12240 942249-5 oedr äehrwdn red dBütnoriszetie rekitd an sda iguädztnes rsaialtskraiiioKnmmm uetrn fonTele 12240 844992-4 uz nde.enw